Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Beschlüsse, Anträge und mehr
12. Oktober 2016

Arbeitsprogramm Jusos 2016

Download
28. Oktober 2008

Familienpolitische Leitlinien

Unna ist eine dynamische Stadt mit vortrefflichen Entwicklungspotenzialen. Viele Jahrzehnte kreativer und zukunftsorientierter Kommunalpolitik haben unserer Stadt stets eine wegweisende Rolle in der gesamten Region verschafft.
Von herausragender Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt ist der Umgang mit und die Fürsorge für Kinder und Jugendliche und ihre Familien.
Download
28. Oktober 2008

Gesamtkonzept für Kinder- und Jugendarbeit

Der SPD-Stadtverband Unna stellt zusammen mit der SPD-Fraktion ein Gesamtkonzept für Jugendarbeit auf. Hierbei werden zunächst vorhandene Angebote im Sinne einer Bestandsaufnahme zusammengefasst. In einem weiteren Schritt werden die vorhandenen Angebote analysiert, Lücken aufgedeckt und auf die Schließung der Lücken hingearbeitet.

Download
28. Oktober 2008

Kinder und Jugendliche mit Handicaps – Sonderpädagogische Förderung

Die letzten Jahrzehnte waren gekennzeichnet von vielfältigen Bemühungen, die Bildungssituation behinderter Kinder und Jugendliche zu verbessern. Bei dieser Entwicklung haben die verschiedenen besonderen schulischen Einrichtungen eine hervorragende Rolle gespielt.
In den letzten Jahrzehnten hat sich das Verständnis von Behinderung gewandelt. Dies und die ebenso lang erprobten Konzepte für gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen vor allem in der Primarstufe haben dafür gesorgt, dass sonderpädagogische Förderung grundsätzlich sowohl in Förderschulen als auch in allgemeinen Schulen möglich wurde. Es galt, dass sich die Entscheidung über Formen und Orte sonderpädagogischer Förderung primär an den individuellen Möglichkeiten der behinderten Kinder und Jugendlichen orientieren sollte.
Download
20. Oktober 2010

Parteitag 6.11.10: Tagesordnung

Download
28. Oktober 2008

Partnerschaft zwischen Landesregierung und Heuschrecke – Land verkauft LEG-Wohnungen an Immobilienfond

Die CDU/FDP-Landesregierung macht trotz aller Warnungen den wohnungs- und vor allem sozialpolitischen Unsinn wahr und verkauft landesweit 93.000 Wohnungen der LEG und Ruhr-Lippe an den Immobilienfond Whitehall der US-Investmentbank Goldmann-Sachs. In Unna sind davon 628 Wohnungen der LEG und 584 Wohnungen der LEG-Tochter Ruhr-Lippe betroffen.
Download

Zum Seitenanfang