Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungen und Pressemiteilungen

Meldungen und Pressemiteilungen

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

Juli 2011

Meldung:

25. Juli 2011

Der SPD-Stadtverband und die Unnaer Jusos trauern um Opfer der Mordanschläge in Norwegen

Am 22. Juli 2011 ereignete sich ein Amoklauf auf einem Jugendcamp der norwegischen Sozialdemokraten und eine Bombe detonierte in der Osloer Innenstadt. „Wir trauern mit Norwegen um die vielen Opfer der grausamen Anschläge“, sagt der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Dirk Kolar.
Über 90 Menschen verloren infolge der Mordanschläge
ihr Leben. „Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen. Wir trauern mit ihnen um diesen
schmerzhaften Verlust“ so André Kajewski, Sprecher der Jusos Unna.
Weiter ...

Meldung:

25. Juli 2011
KiBiz gerechter gestalten:

Weniger Gebühren, mehr Qualität!

Im Kindesalter werden die entscheidenden Grundlagen gelegt. Daher sind Investitionen in gute frühkindliche Bildung besonders wichtig. Mit den Änderungen beim Kinderbildungsgesetz (KiBiz) setzen wir das in die Tat um, was wir vor der Wahl gesagt haben: Wir wollen kein Kind zurück lassen!
Weiter ...

Pressespiegel:

18. Juli 2011
Westfälische Rundschau vom 16.7.2011 (Marcus Esser)

Jusos machen großen Spielplatz-Check

Unna. „Zum Beginn der Sommerferien wollen wir die Spielplätze in Unna unter die Lupe nehmen und feststellen, wo es Handlungsbedarf gibt“, sagt der Vorsitzende der Unnaer Jungsozialisten Andre Kajewski. Alle wichtigen der über 100 Spielflächen im Stadtgebiet sollen in Augenschein genommen und dabei festgehalten werden, wo Spielgeräte und Gerüste defekt sind, wo Farbe abblättert, oder der Sand und die Grünanlagen verdreckt sind.
Weiter ...

Meldung:

18. Juli 2011

Bundeswehr-Reform war Thema im Landtag

Auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion beschäftigte sich der Haupt- und Medienausschuss des Landtages mit der Zukunft der Bundeswehrstandorte in Nordrhein-Westfalen. Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Wolfram Kuschke, der zugleich auch Vorsitzender des Ausschusses ist, begrüßte die Aussage der Landesregierung, dass möglichst alles Standorte erhalten bleiben sollen.

Weiter ...

Pressemitteilung:

13. Juli 2011
Jusos fragen sich:

Was machen eigentlich die Freien Wähler in Unna?

Andre Kajewski
Angeregt durch die Äußerungen des Ratsherren der Freien Wähler, Jörg Hißnauer, im Nachgang des Kulturausschusses, beschäftigten sich die Jusos mit der Politik der Freien Wähler. 2009 waren sie zur Kommunalwahl angetreten, um „frischen Wind in das Parteiensystem“ zu bringen. „Leider ist daraus noch nicht einmal ein laues Lüftchen geworden“, so Juso-Vorsitzender Andre Kajewski.
Weiter ...

Meldung:

12. Juli 2011

SGK NRW ehrt verdiente Kommunalpolitiker

Heinz Steffen aus Unna erhält Ehrennadel
Eine besondere Auszeichnung erhielten vergangenen Freitag Ursula Bolte, Hans-Dieter Moritz, Heinz Steffen und Peter Tilgner (in Abwesenheit) in der Villa Horion in Düsseldorf.
In Anwesenheit des Ministers für Inneres und Kommunales, Ralf Jäger, und der Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke verlieh Oberbürgermeister Frank Baranowski die Ehrennadeln der SGK. Frank Baranowski ist Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen und Oberbürgermeister in Gelsenkirchen.

Weiter ...

Zum Seitenanfang