Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungen und Pressemiteilungen

Meldungen und Pressemiteilungen

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

Februar 2017

Meldung:

28. Februar 2017
Gut vertreten bei Unnas Kommunalen

Interessanter Termin mit Ralf Jäger

Die SGK-Veranstaltung mit Innenminister Ralf Jäger in den Räumen der Werkstatt fand großes Interesse. Einige Ratsmitglieder und Mitglieder des Stadtverbandsvorstandes fanden noch Zeit teilzunehmen. Anja Kolar und Fraktionsvorsitzender Volker König waren unter den kommunalen Vertreterinnen und Vertretern, die dem Kommunalminister zuhören wollten.
Weiter ...

Meldung:

28. Februar 2017
Der Künstler und Genosse Karl Hartmann ist tot

Er lebte für die Menschlichkeit

Karl Hartmann, starb viel zu früh und für alle, die ihn kannten und schätzten viel zu überraschend. Über 50 Jahre gehörte er unserer Partei an, war in seiner aktiven Zeit eine Art "Werbemotor" für neue Mitglieder. Karl Hartmann war in seinem Herzen nicht nur ein zutiefst politischer Mensch, er war ebenso ein Künstler von Rang mit einem Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen Unnas hinaus.
Weiter ...

Meldung:

28. Februar 2017
Unterhaltsamer Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen

Im 45. Jahr ein Beleg für den großartigen Zusammenhalt in unseren Dörfern

"Das wird ein Termin, auf den ich mich besonders freue", sagt SPD-Vorsitzende Anja Kolar. Am 4. März .2017 um 15 Uhr ist sie zum Seniorentreff bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Das ist eine traditionelle Veranstaltung, die vom GV Sangeslust in diesem Jahr schon zum 45ten Mal ausgerichtet wird.
"Da ist auch immer mit einem lustigen Programm zu rechnen", sagt sie richtig gespannt.
Weiter ...

Meldung:

18. Februar 2017
Fraktionsvorstand der SPD neu gewählt

Volker König hat die Mehrheit hinter sich

Volker König ist wieder zum Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Unna gewählt. Bei der Klausurtangung mit turnusmäßigen Halbzeitwahlen in Bestwig erhielt er 14 Ja-Stimmen, 6 Mitglieder stimmten mit Nein. Sein 1. Stellvertreter ist Bernd Dreisbusch (15 Ja, 4 Nein, 1 Enthaltung). Anja Kolar (16 Ja) und Michael Tietze - alternativ für die bisherige Stellvertreterin aus Massen, Gudrun Friese-Kracht vorgeschlagen - (12 Ja) vervollständigen das Leitungsgremium.

Susanne Herzog wurde wieder Schatzmeisterin. Zu Beisitzern wurden bestimmt: Ingrid Kroll, Sebastian Laaser, Klaus Tibbe und Heike Gutzmerow.

Weiter ...

Meldung:

12. Februar 2017
Vorbereitet zu sein. ist alles: Unnas Jusos wollen Wahlkampf mit System

Unnas Jusos wollen Wahlkampf mit System

Unnas Jusos wollen Wahlkampf mit System. Am Sonntag trafen sich die Jusos Unna gemeinsam mit den neugegründeten Jusos Holzwickede, um den Landtagswahlkampf zu planen. Alle Jusos aus dem Wahlkreis Unna I möchten auch gemeinsam für ihren Landtagskandidaten Hartmut Ganzke werben. Gemeinsame Frühverteilungen an Bahnhöfen, ein zentraler Erstwählerbrief mit lokalen Besonderheiten, gemeinsame Give-Aways und eine Kneipentour der Jusos aus Unna, Holzwickede, Schwerte und Fröndenberg in der Kreisstadt am Abend vor der Wahl stehen auf dem Programm.
Weiter ...

Meldung:

06. Februar 2017
So wichtig sind gute Quartiere in einer Stadt

Unser Revier - jetzt für morgen

Eine gut besuchte und inhaltlich mit Applaus bedachte Veranstaltung der SPDnahnen Friedrich Ebert Stiftung in der Stadthalle Unna. Da nahm sich der Stadtverbandsvortand Zeit zur Teilnahme und wartete mit seiner monatlichen Sitzung erst einmal ab. Quartiere und was sie so wertvoll macht für ihre Bewohner, betitelt "„Unser Revier – jetzt für morgen! Das soziale Quartier in Unna" war beispielhaft gewählt worden, um sich dem Thema zu nähern.
Weiter ...

Meldung:

06. Februar 2017
Bürgerwunsch ist ziemlich eindeutig:

Mehr Licht in Massens Mitte

Mehr Licht in Massens Mitte – so der übereinstimmende Tenor der annähernd 20 Bürger, die Massens MdL Hartmut Ganzke am Freitagabend zu einer ca. anderthalbstündigen Abendwanderung begrüßen konnte.Die Gruppe nahm beim Abendrundgang den Verbindungsweg hinter dem EDEKA-Markt führend bis zur Kleingartenanlage „Zum Viereck“ unter die Lupe und musste feststellen, dass dieser Verbindungsweg keine Lichtquellen vorhält. „Auf dem Weg befinden sich auch Spielgeräte und Aufenthaltsräume für Jugendliche“, so SPD-Ratsfrau Brigitte Wass. Deshalb – so einhelliger Tenor der Gruppe – müsse hier gehandelt werden. Anwesende Vertreter des Massener SPD-Ortsvereins nahmen die Anregung auf und sagten zu, hier tätig zu werden.
Weiter ...

Meldung:

03. Februar 2017
Unna noch mehr fürs Radeln sensibilisieren

Jusos wollen engen Austausch mit dem ADFC

Es geht wieder munter los. Am vergangenen Donnerstag kamen Unnas Jusos zur ersten Sitzung des Jahres zusammen. Dazu bekamen die Jungsozialisten Besuch von zwei Vertretern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Werner Wülfing (Vorsitzender des ADFC Kreis Unna) und Helmut Papenberg (Sprecher ADFC Unna) nahmen sich zwei Stunden Zeit um über Verkehrs- und insbesondere Fahrradpolitik zu sprechen. Zunächst berichteten beide über die Ziele des ADFC in Unna und stellten klar, dass der ADFC nicht nur ein Fahrradclub, sondern vor allem ein Zusammenschluss um alternative Mobilität zu fördern. Das Ziel den Anteil an Radverkehr in Unna zu steigern teilen der ADFC und die Jusos.
Weiter ...

Meldung:

01. Februar 2017
Hier sollte jeder mitreden, denn schön lebt sich's erst in einem lebenswerten:

“Unser Revier – jetzt für morgen!”

Quartiere sind wichtige Ausgangspunkte für Teilhabe und Engagement. Eine gute Infrastruktur durch Geschäfte und öffentliche Plätze muss dafür Begegnungsräume schaffen, denn Menschen sollen in einem guten Quartier vor Ort in ihrer Umgebung gut versorgt sein, bezahlbar wohnen können, ihre Freizeit gestalten und am öffentlichen Leben teilhaben können. Zu dieser Verwirklichung spielen vor allem die soziale und die funktionale Mischung eine wichtige Rolle.
Weiter ...

Zum Seitenanfang