Aktuelles

Immer informiert.

Fraktionsgeschäftsführer bei den Jusos

Andreas Voß besuchte die monatliche Sitzung der Jungsozialisten

28. Mai 2018 / in Jusos

Wie jeden Monat trafen sich die Unnaer Jungsozialisten zu ihrer Sitzung im Gasthaus Agethen. Bei bestem Wetter konnte sogar im Biergarten getagt werden.

Auf dem Programm stand der Besuch von Neu-Fraktionsgeschäftsführer Andreas Voß. Er berichtete von seiner Arbeit in der Ratsfraktion und den Anforderungen an seine Person. In der anschließenden Diskussion wurde u. a. über die Haushaltsdebatte im Rat gesprochen und das Verhältnis zwischen der Ratsfraktion und den Jusos.

Dazu planen die Jungsozialisten eine Veranstaltung für BerufseinsteigerInnen, bei der es besonders um die Gleichberechtigung der Geschlechter im Job gehen wird.

Weitere Beiträge

Die erste Ausgabe des „Hellweg.kurier“ im neuen Jahr

Schwerpunktthemen Corona, Stadt-Gestalter und Stadtentwicklung

4. Mai 2020

SPD: Corona-Krise darf kommende Generationen nicht belasten

Die Folgen der Pandemie für Unna sind teuer

» Alle Neuigkeiten